UPDATE: COVID-19 (Corona) - Information an alle Kunden von BHS Corrugated

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nachdem die globale Ausbreitung des Corona Virus weiter voranschreitet und die Regierungen dieser Welt drastische, teils sehr unterschiedliche und leider unkoordinierte, Maßnahmen ergriffen haben, haben wir im Rahmen unseres Risikomanagements einerseits verschiedene Vorkehrungen ergriffen, um Ihnen auch weiterhin die Versorgung seitens BHS Corrugated sicher zu stellen, andererseits wollen wir, dass die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen und Ihrer MitarbeiterInnen keinem Risiko ausgesetzt ist.

Wir befolgen hierbei die Richtlinien des Robert Koch Institutes, statten MitarbeiterInnen für Serviceeinsätze derzeit mit Schutzeinrichtungen aus und befolgen die lokalen gesetzlichen Regelungen.

Alle MitarbeiterInnen von BHS Corrugated im nicht produzierenden Bereich arbeiten im Home Office bzw. virtuellen Besprechungsräumen.
Sämtliche iCorr® Services, Mitarbeiter/Innen im Help Desk, KundenbetreuerInnen, ProjektmanagerInnen und AnsprechpartnerInnen sind für Sie, wie gewohnt, immer zu erreichen.

Die Ersatzteilversorgung erfolgt aus unseren 3 Verteilerzentren in Weiherhammer, Baltimore und Shanghai. Alle Kunden werden über den aktuellen Status ihrer Bestellung regelmäßig informiert. Wir bemühen uns, unsere Kunden zum vereinbarten Termin zu beliefern. Sofern bei Ihrer Bestellung Einschränkungen in der Produktion und/oder der Logistik auftreten sollten und eine fristgerechte Lieferung nicht realisiert werden kann, kontaktieren wir Sie von BHS Corrugated proaktiv.

Durch unsere dezentrale Servicestruktur können wir Ihnen in den meisten Regionen dieser Welt direkt vor Ort mit lokalem Personal helfen.

Mittels iCorr® sind wir in der Lage die KollegInnen mit Kompetenz aus den Servicezentren zu unterstützen. iCorr® hat es auch ermöglicht, dass wir Wellpappenanlagen durch Onlineunterstützung erfolgreich in Betrieb nehmen konnten.

Die Produktion an unseren Standorten in Deutschland, Tschechien, USA, Brasilien und China arbeitet an den vorhandenen Aufträgen und wir schützen unsere MitarbeiterInnen durch entsprechende Präventionsmaßnahmen.

Wir fokussieren uns auf die Aufrechterhaltung unserer Lieferkette, damit wir gemeinsam mit Ihnen sicherstellen können, dass in solch kritischen Zeiten die Verpackungsindustrie der Bevölkerung zur Verfügung steht.

Detailinformationen können Sie jederzeit bei Ihrem AnsprechpartnerIn der BHS Corrugated in Erfahrung bringen.

Lassen Sie uns gemeinsam diese schwierige Zeit bewältigen.

Wir werden Sie weiterhin zeitnah über Änderungen bei BHS Corrugated informiert halten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

BHS Corrugated

Maschinen- und Anlagenbau GmbH

 

Christian und Lars Engel


Teilen auf

Alles über den Lifecycle Ansatz von BHS Corrugated!

Erfahren Sie mehr über die Lösung M2P® - From Maintenance to Productivity von BHS Corrugated!

Einblicke in die Riffelwalzenproduktion am Standort Weiherhammer

BHS Corrugated erklärt die Produktion von Wellpappe!