Wissen teilen – Wissen vermehren

Wissen fasziniert, Wissen eröffnet Chancen, Wissen hält uns fit für die immer schnelleren Veränderungen in unserem Umfeld. Deshalb ist Bildung für BHS Corrugated nicht nur ein strategisch wichtiges Thema, sondern auch eine Herzenssache. Wir teilen es, um es zu vermehren. Im eigenen Unternehmen – und in Regionen, in denen gut funktionierende Bildungsstrukturen noch längst nicht für alle selbstverständlich sind.

Wir geben Anstöße – damit Menschen ihr Bestes geben können

Aktives Engagement für Bildung

Aktives Engagement für Bildung

Für Analytiker – für Macher – für Praktiker

Vielfältige Anforderungen an BHS Corrugated erfordern vielfältige Formen an Aus- und Weiterbildungen, um unseren Kunden die passenden Lösungen zu liefern. BHS Corrugated will auf Basis einer langen und erfolgreichen Bildungsgeschichte – besonders in der beruflichen Bildung – weiter das Wissen für die Zukunft vermitteln.

Kompetente MitarbeiterInnen als Träger des Erfolgs

Kompetente MitarbeiterInnen als Träger des Erfolgs

Für Familien – für Fitnessbewusste – für alle

Als Weltmarktführer in der Wellpappenindustrie mit mehr als 2.500 MitarbeiterInnen, acht Produktionsstandorten und mehr als 20 lokalen Niederlassungen, sind wir ein globales Unternehmen. Dennoch verstehen wir uns als familiengeführtes Unternehmen und agieren familienfreundlich, gemischt mit dem Flair eines Global Players.

Unser Erfolg basiert auf den Kompetenzen unserer MitarbeiterInnen weltweit. Deshalb investieren wir umfangreich in Aus- und Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen. Wir bieten Berufsausbildungen am Hauptstandort in Weiherhammer und an unseren Niederlassungen in China und den USA an, um künftige Fachkräfte auszubilden. Im Recruitment and Training Programme bilden wir in Kooperation in Laos Servicekräfte für die Asia-Pacific Region aus. Durch umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an unseren Standorten weltweit bestehen Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten für MitarbeiterInnen innerhalb des BHS-Konzerns.
 
BHS Corrugated bietet seinen MitarbeiterInnen eine große Vielfalt an Angeboten im Bereich Familienfreundlichkeit, Gesundheitsförderung und weiteren Vergünstigungen an. Am Hauptstandort in Weiherhammer, Deutschland können sich unsere MitarbeiterInnen außerdem nicht nur mit aktuellem Wissen und frischen Vitaminen fit halten, sondern auch im firmeneigenen Fitnessstudio.  

Stiftung Engel für Kinder  

Stiftung Engel für Kinder  

Für Kinder – für echte Zukunftschancen 

„Alle Kinder in der Welt sollten – egal wo sie geboren werden – die gleichen Lebenschancen und Entfaltungsmöglichkeiten haben. Mit unserer Familienstiftung Engel für Kinder wollen wir dazu beitragen, diesem Ziel einen kleinen Schritt näher zu kommen.“ 
(Ingrid Engel)

Engel für Kinder ist eine wohltätige Stiftung, die 2003 von Ingrid Engel mit ihrem Mann Paul Engel, dem ehemaligen Geschäftsführer von BHS Corrugated, sowie den Söhnen und gegenwärtigen Geschäftsführern Lars und Christian Engel gegründet wurde. Die Stiftung setzt sich in Laos, einem der ärmsten Länder der Erde für die Förderung von schulischer Bildung in zwei staatlichen Grundschulen und einer Mittelschule mit mehr als 1.800 Kindern ein. Durch bedarfsgerechte Ausstattung, zusätzliche Unterrichts- und Lehrmaterialien, Instandhaltung und Renovierung von Infrastruktur und umfangreiche Bildungsangebote will die Stiftung den Teufelskreis aus schlechter Schulbildung, Arbeitslosigkeit und Armut durchbrechen. In ihrer Arbeit nimmt die Stiftung keinen Einfluss auf die private Erziehung der Kinder und arbeitet eng mit staatlichen Behörden, Eltern und Sozialpartnern zusammen. Bei ihrer Arbeit legt die Stiftung größten Wert auf Vertrauenswürdigkeit und Transparenz.

Und das Engagement zieht Kreise. Anknüpfend an das schulische Engagement der Stiftung, entschied sich BHS Corrugated 2015, das Recruitment and Training Programme ins Leben zu rufen. Ziel ist es, die berufliche Bildung in der Region zu fördern, auf diese Weise die Arbeit der Stiftung fortzuführen und künftige Fachkräfte für die ASEAN Region zu rekrutieren.

Die gemeinnützige Stiftung finanziert sich ausschließlich durch Spendengelder. Alle Spenden kommen ausschließlich den Projekten der Stiftung zugute und sind damit zweckgebunden zur Verbesserung der Lebenschancen für die Kinder. Hier erhalten Sie Einblicke in die tägliche Arbeit der Stiftung in Laos.

Gut zu wissen: Engel für Kinder – wie Sie selbst aktiv werden können


Spendenkonto
„Engel für Kinder“ – "Angels for Children (AfC)“
Hypo Vereinsbank AG Weiden
IBAN: DE30 7532 0075 0301 7090 72
BIC: HYVEDEMM454

Spende via Paypal

Das Ausstellen einer Spendenquittung ist möglich. Bitte geben Sie hierzu ihre Adresse auf dem Spendenformular oder im Paypalformular an 

Zur Spendenseite

Die Stiftung informiert regelmäßig über ihre Arbeit auf ihrer Facebook Seite und der Website.

www.engelfuerkinder.de
facebook/stiftungengelfuerkinder

Mail: info@engelfuerkinder.de

Gutes für den „Kleinen Prinzen“

Im Rahmen unserer sozialen Verantwortung unterstützen wir auch Projekte außerhalb des Bildungssektors. Unsere regionale Niederlassung in Curitiba, Brasilien spendet seit 2016 jährlich an das Kinderkrankenhaus „Hospital Pequeno Principe“ („Kleiner-Prinz-Krankenhaus“) in Curitiba. Seitdem wurden knapp 50.000 € an Spenden übergeben. Das Kinderkrankenhaus arbeitet nach einem ganzheitlichen Ansatz und nimmt Patienten aus dem ganzen Land auf. Darüber hinaus wird auch medizinisches Personal ausgebildet und Forschung betrieben.

Mehr zum Kinderkrankenhaus

Asien-Pazifik: So wächst Kompetenz vor Ort 

Um zum Engagement der Stiftung Engel für Kinder beizutragen und das soziale Engagement mit den Bedarfen an qualifizierten Servicetechnikern in der Asia-Pacific Region zu verbinden, begann 2015 das Recruitment and Training Programme   zwischen BHS Corrugated und dem Lao-German Technical College in der laotischen Hauptstadt Vientiane. Absolventen der von Engel für Kinder unterstützten Mittelschule erhalten in dem Programm die Möglichkeit eines beruflichen Ausbildungstipendiums über drei Jahre. Durch die aktive Unterstützung und Förderung der Auszubildenden wird der Teufelskreis aus Armut und Arbeitslosigkeit gebrochen. In Zusammenarbeit mit lokalen laotischen Unternehmen entstand ein überbetrieblicher Ausbildungsverbund nach Vorbild des ÜBZO.

Mehr zum Ausbildungsprojekt

Zur Facebook-Seite