Abroller: Größtmögliche Sicherheit und Präzision 

Die Anforderungen an die Flexibilität von Wellpappenanlagen nehmen stetig zu: Kürzere Aufträge und häufige Qualitätswechsel begrenzen häufig die Produktivität der Anlage und stellen für das Bedienpersonal eine zunehmende Belastung dar. Um hier die Geschwindigkeitseinbußen möglichst gering zu halten, ist eine schnelle, unkomplizierte Aufnahme der Papierrollen von großer Bedeutung. Durch die stabile Konstruktion des Abrollers von BHS Corrugated kann – durch die maximal präzise Parallelstellung der Papierrollen – auch bei Maximalgeschwindigkeiten von bis zu 750 m/min eine optimale Laufruhe gewährleistet werden.

Abroller im Detail

Hohe Laufruhe

Hohe Laufruhe

Faltenfreie Abwicklung

Die spielfreie Keilführung zwischen Tragarmen und Tragwelle ermöglicht ein präzises Justieren der Arme. So kann die faltenfreie Abwicklung der Papierrolle sicher garantiert werden. Die Hydraulikzylinder heben die Papierrollen mit größtmöglicher Sicherheit und Präzision. Die dabei verwendeten mechanischen Expansionskonen verfügen über den Vorteil, dass die Hülsen sicher gespannt werden können. Leistungsfähige, ventilierte Scheibenbremsen sorgen in jedem Geschwindigkeitsbereich für ein angemessenes Bremsverhalten und eine durchgehend konstante Bahnspannung – Hauptvoraussetzung für einen optimalen Betrieb.

Rollenaufnahme und Mittelausrichtung

Rollenaufnahme und Mittelausrichtung

Alles automatisch

Bei einer vollautomatischen Rollenaufnahme wird der Abroller mit Sensorik ausgestattet; die Arbeitsvorgänge verlaufen dadurch sicher und reibungslos. In dieser Version des Abrollers wird die Mitte der neu aufzunehmenden Papierrolle automatisch an die Mitte der noch in Betrieb befindlichen Papierrolle angepasst. Dadurch ist die Position der Papierbahnen zueinander exakt ausgerichtet, ein (manuelles) Ausrichten der Rollen nach einem Splice ist nicht mehr nötig. Auch das Ablegen der Restrolle bzw. Hülse erfolgt nach dem Splice ohne weiteren manuellen Eingriff.

Erweiterbarkeit

Erweiterbarkeit

Gerüstet für neue Anforderungen

Der Abroller RS-A ermöglicht den Einstieg in das autonome Transportsystem BHS iMotion. In Verbindung mit dem BHS iShuttle werden höchste Anforderung an Maschinensicherheit und Produktivität der Wellpappenanlage sichergestellt. Das Reel Verification System (RVS) sorgt dafür, dass an jedem Abroller die richtige Papierrolle eingesetzt wird.

Ein Abroller von BHS Corrugated lässt sich reibungslos auch in Ihre bestehende Wellpappenanlage integrieren. Nach der Integration profitieren Sie von kürzeren Zykluszeiten – dies gilt auch beim Aufnehmen extrem schmaler Rollen.

Maschinensicherheit

Maschinensicherheit

Auf höchstem Standard

Der Abroller RS-M, RS-A erfüllt die Normen EN 1010-1 und EN 1010-5, dem Industriestandard der europäischen CE-Maschinenrichtlinie.

Leistungsfähiger Einstieg in ein vollautomatisiertes Transportsystem

Leistungsfähiger Einstieg in ein vollautomatisiertes Transportsystem

Die Aufnahme der Papierrollen zur Verarbeitung in der Wellpappenanlage ist ein maßgeblicher Taktgeber, wenn es um Geschwindigkeit und Effizienz in der Wellpappenproduktion geht. Häufigere Qualitätswechsel und die damit verbundenen kürzeren Zykluszeiten haben die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit von Abrollern zuletzt immer weiter erhöht. Dabei müssen Stabilität und Belastbarkeit bei maximalen Abrollgeschwindigkeiten bis zu 750 m/min dauerhaft gewährleistet bleiben.

Mit dem RS-A stellt BHS Corrugated ihren Kunden einen Abroller zur Verfügung, der höchste Arbeitsgeschwindigkeiten und Effizienz mit einem hohen Maß an Sicherheit und Belastbarkeit kombiniert. Dazu lässt er sich als Bestandteil einer Systemumgebung einsetzen, die eine weitgehende Automatisierung des Papierrollentransports an die Wellpappenanlage sicherstellt. Die Automatische Rollenaufnahme gewährleistet dabei eine deutliche Verkürzung der Rollenwechselzeiten und übernimmt das millimetergenaue Ausrichten der Rolle zur Anlagenmitte bzw. zur laufenden Rolle.

In Verbindung mit der Nutzung des BHS iShuttle ermöglicht der Abroller RS-A hierbei den Einstieg in das autonome Transportsystem BHS iMotion. Dieses gewährleistet, software-gesteuert, über die Transportsysteme iLifter und iShuttle einen vollständig automatisierten Materialfluss. Zur Sicherstellung einer präzise Aufnahme können die Shuttles, abhängig vom Papierrollendurchmesser, mittels Offset zum Abroller anfahren. So können im Zuge der Aufnahme Beschädigungen an der Papierhülse vermieden werden.

Betreiber von Wellpappenanlagen können dabei vom reduzierten Personaleinsatz und erhöhter Arbeitssicherheit profitieren, beispielsweise durch Vermeidung von Staplerfahrten im Bedienbereich der Wellpappenanlage. Auch ist bei einem Einsatz von iShuttles kein Fundamentbau für Unterflurschienen bzw. -ketten mehr nötig. Fahrrouten können in Zukunft nach Anforderungen variabel angepasst werden und  das mit minimalem Aufwand.

Eine weitergehende Automatisierung ermöglicht der Einsatz des Roll Verification System (RVS). Dieses reduziert Arbeitsaufwände und Ablagefehler, indem es selbsttätig dafür sorgt, dass die Papierrollen zu dem dafür vorgesehenen Abroller gefahren, von diesem automatisch aufgenommen und wieder abgelegt werden können.

Weiterer Vorteil: Der Abroller RS-A lässt sich problemlos in bestehende Wellpappenanlage integrieren. Die durchgängige Betriebssicherheit wird dabei durch hohe Sicherheitsstandards (GS Zertifikat) gewährleistet. Eine spätere Investition in das einzigartige iMotion Programm von unserem Partner BHS Intralogistics ist damit jederzeit möglich.

Weitere Features und Vorteile

  • Die zuverlässigen, hochgradig verschleißfesten Bremsen sichern eine konstante Bahnspannung bei der Abwicklung der Papierrolle und bringen diese auch beim High-Speed-Splice rasch zum Stillstand.
  • Die beidseitig angelegten Hubzylinder als Bestandteil des Hydrauliksystems gewährleisten über die gesamte Arbeitsbreite hinweg eine konstante Bahnspannung.
  • Die Abrollerarme werden von den Keilführungen präzise auf der Tragwelle geführt. Die automatische Aufnahme erfolgt via Servohydraulik. Die Rolle wird dabei millimetergenau auf die Anlagenmitte bzw. auf die Bedien- oder Antriebsseite der Laufenden Rolle ausgerichtet.
  • Durch ihren guten „Grip“ sichern die Expansionskonen von BHS Corrugated die notwendige Kraftübertragung der Bremsen auf die Papierrolle. Die Auswerfer erleichtern dabei die Ablage der Restrolle.
  • Der elektrische Rollenantrieb reduziert den Aufwand für das Aufwickeln der Papierbahn nach einem Splice und unterstützt dem Bediener bei der Splice-Vorbereitung.
  • Der RS-A ermöglicht auch das Abrollen von Split Rolls.

Unser Angebot für Ihre Wellpappenanlage

Unser Portfolio umfasst Einzelmaschinen, komplette Linien und vernetzte Prozess- und Steuerungssysteme unter dem Überbegriff Corrugator 4.0.

Trainingstermine 2020/2021

Termine und Events
Alle Trainings anzeigen
Modulares Wellpappenanlagen-Trainingsseminar
Die Verfahrenstechnik in einem Wellpappenwerk ist ein hochkomplexes Thema. Unterschiedliche Papiere werden unter Wärmeeinfluss mit Klebstoff zu…
Wellpappenanlagen-Trainingsseminar Grundlagen Online
Die Verfahrenstechnik in der Wellpappenproduktion ist ein sehr komplexes Themengebiet. Unterschiedliche Papiere werden unter Wärmeeinfluss mit Leim zu…
Wellpappenanlagen-Trainingsseminar für Fortgeschrittene Online
Die Verfahrenstechnik in der Wellpappenproduktion ist ein sehr komplexes Thema. Sehr wichtig ist eine gute und konstante Wellpappenqualität. Deshalb…

Ihr direkter Weg zur Wellpappenanlage

Kontakt

BHS Corrugated
Maschinen- und Anlagenbau GmbH
Paul-Engel-Straße 1
92729 Weiherhammer

+49 96 05 - 919 - 0info@bhs-world.com

Hotlines

24h Notfall-Hotline
+49 9605-919-191

Ersatzteile Hotline
+49 9605-919-291 spareparts@bhs-world.com

Neues rund um Wellpappenanlagen von BHS Corrugated

Portfolio

corruDUR® Gurttrommelbelag Mono für die Heiz- und Zugpartie DF von BHS Corrugated

Profitieren Sie vom neuen Serienstand der BHS Corrugated für die Gurttrommelbeläge an der Heiz- und Zugpartie DF – speziell entwickelt für eine…

Weiterlesen
Wellpappenanlage

Die modernste Montagelinie für Splicer nimmt ihren Betrieb bei BHS Corrugated in Shanghai, China, auf

Mit der Einrichtung einer neuen, mit hochmoderner Technologie ausgerüsteten, Montagelinie für die neuen Splicer-Generation SP haben wir unsere…

Weiterlesen
Wellpappenanlage

Produktionsrekord bei südafrikanischem Kunden von BHS Corrugated

Unser südafrikanischer Kunde Mpact Kuils River hat Anfang dieses Jahres einen neuen Produktionsrekord aufgestellt. Innerhalb einer 8-Stunden-Schicht…

Weiterlesen
Wellpappenanlage

Abroller RS-A: Leistungsfähiger Einstieg in ein vollautomatisiertes Transportsystem

Die Aufnahme der Papierrollen zur Verarbeitung in der Wellpappenanlage ist ein maßgeblicher Taktgeber, wenn es um Geschwindigkeit und Effizienz in der…

Weiterlesen