Klare Kante: „Only clean business is good business”

Wir sehen rechtmäßiges, ethisches sowie verantwortungsvolles Verhalten als essenziellen Teil unserer unternehmerischen und gesellschaftlichen Verantwortung. Dafür stehen wir bei BHS Corrugated – im Einklang mit unseren MitarbeiterInnen ebenso wie mit Ihnen als Geschäftspartnern und Lieferanten. Weltweit und ohne Kompromisse.

Nachhaltiger Erfolg braucht Korrektheit 

Motivation

Motivation

Orientierung geben – Haltung zeigen

Compliance bedeutet die Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften und freiwilligen Kodizes. Selbstverständlich ist das Bemühen groß, im Geschäftsleben korrekt zu handeln. Nicht immer aber ist es ganz einfach, in jeder Situation zu entscheiden, ob eine Handlung compliance-gerecht ist oder nicht. Deshalb ist es so wichtig, dass eine vertrauensvolle Stelle im Unternehmen informiert, zuhört, aber auch Verstößen konsequent nachgeht.

Aufgaben

Aufgaben

Risiken vermeiden – Reputation schützen

Mit unserem Compliance Management verfolgen wir das Ziel, Haftungsrisiken sowohl für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen als auch unser Unternehmen zu vermeiden und unsere Reputation zu schützen. 
Jeder Einzelne ist für Compliance verantwortlich. Wir tolerieren keine Rechtsverstöße, auch nicht, wenn diese vermeintlich im Interesse des Unternehmens begangen wurden.

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen

Orientierung und Verpflichtung intern

Die Grundlage für unser unternehmerisches Handeln bildet unser konzernweiter Verhaltenskodex (Code of Conduct). Der Verhaltenskodex bietet einen Orientierungsrahmen und gilt für jeden von uns – für die Geschäftsführung, die Führungskräfte sowie für alle MitarbeiterInnen von BHS Corrugated.

Code of Conduct herunterladen

Geschäftspartner

Geschäftspartner

Auf korrekte Zusammenarbeit

Wir erwarten nicht nur von uns selbst, sondern auch von unseren Geschäftspartnern regelkonformes und ethisch korrektes Verhalten. 
Die Verhaltensgrundsätze und Werte, die wir von unseren Geschäftspartnern erwarten, sind daher in unserem entsprechenden Verhaltenskodex niedergeschrieben.

Code of Conduct herunterladen

Lieferanten

Lieferanten

Compliance-gerecht liefern

Auch in unserem Lieferantenverhältnis gelten selbstverständlich die Grundsätze ethisch korrekten Geschäftsverhaltens. Klare Orientierung über die „Dos & Don’ts“ gibt der Verhaltenskodex, den Sie hier herunterladen können. 

Code of Conduct herunterladen

Hinweisgebersystem

Wir möchten über rechtswidriges Verhalten in unserem Unternehmen informiert werden, um solche Verhaltensweisen aufklären und abstellen zu können. Deshalb haben wir ein konzernweites Hinweisgebersystem eingeführt.
Wir ermutigen Jedermann – egal ob Mitarbeiter, ehemaliger Kollege, Kunde, Lieferant oder Dritter – uns Hinweise auf Rechtsverstöße oder gegen unsere Richtlinien oder den Verhaltenskodex mitzuteilen.
Das Hinweisgebersystem dient ausschließlich der Entgegennahme und Bearbeitung von Meldungen zu tatsächlichen oder vermeintlichen Verstößen und steht nicht für allgemeine Beschwerden zur Verfügung.
Mit jeder Meldung helfen Sie bei der Aufklärung und Beseitigung von Fehlverhalten und Missständen. Sämtliche Hinweise, einschließlich der Bezüge zum Hinweisgeber, werden vertraulich und im Rahmen der geltenden Gesetze verarbeitet.
Hinweise können auf Wunsch auch anonym an unseren Ombudsmann vorgebracht werden.
Die Abgabe von Hinweisen durch Mitarbeiter ist an folgende Stellen möglich:

  • Direkter Vorgesetzter
  • Compliance Officer
  • Externer Ombudsmann
  • Betriebsrat


Die Abgabe von Hinweisen durch externe Parteien ist an folgende Stellen möglich:

 

Auf Wunsch der meldenden Person wird ihre Identität vertraulich und anonym behandelt!