Aller guten Dinge sind drei - BHS Corrugated ist erneut Preisträger des Best Managed Companies Award!

24.05.2024

BHS Corrugated wurde erneut mit dem renommierten Best Managed Companies Award ausgezeichnet – einem Preis und Gütesiegel für hervorragend geführte Unternehmen. Der führende Lösungsanbieter für die Wellpappenindustrie knüpft auch in diesem Jahr an die bisherigen Erfolge an und konnte bereits zum dritten Mal in Folge die hochkarätige Fachjury überzeugen. CFO Dr. Thomas List nahm die Auszeichnung im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 23. Mai 2024 in Frankfurt am Main entgegen. Verliehen wird der Best Managed Companies Award von Deloitte Private, UBS, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und dem Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.

"Wir sind stolz, erneut zu den Best Managed Companies zu zählen! Die wiederholte Anerkennung repräsentiert unsere Werte und Ziele, welche tief in unserem Unternehmen verwurzelt sind. Zugleich bestätigt sie unser Engagement und die Bereitschaft unserer Mitarbeitenden zu kontinuierlicher Veränderung und Innovation, um unseren Kunden erstklassige und innovative Lösungen zu bieten“, sagt Dr. Thomas List.

„BHS Corrugated ist ein hervorragendes Beispiel für eine Best Managed Company, die durch den kraftvollen Mix aus Weitblick, Produktivität, Innovationsgeist und einer starken, werteorientierten Führung, überzeugt. Darüber hinaus hat das Unternehmen die bemerkenswerte Fähigkeit, ein attraktives Arbeiten und wirtschaftliches Wachstum in Einklang zu bringen. Es ist ein Beispiel dafür, wie Unternehmen in ihrer Region einen großen Unterschied machen können“, betont Dr. Christine Wolter, Partner und Lead von Deloitte Private.

Die Grundvoraussetzungen zur Qualifikation für den Best Managed Companies Award sind ein Mindestjahresumsatz von 150 Mio. Euro und der Hauptsitz des Unternehmens in Deutschland. Zudem müssen die Firmen mittelständisch geprägt oder Familienunternehmen sein und eine erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung in den vergangenen Jahren aufweisen. Bewertet werden die Unternehmen in den vier Kategorien Strategie, Produktivität und Innovation, Kultur und Commitment sowie Governance und Finanzen. Anhand der Bewerbungsunterlagen und den Auswertungen der persönlichen Interviews definierte der Expertenrat des Best Managed Companies Award die Shortlist – im Anschluss wurden die Preisträger von einer Jury, bestehend aus renommierten Vertretern der Wirtschaft, Wissenschaft und Medien ausgewählt.

Annika Ebel (Expert Corporate Communications) und Dr. Thomas List (CFO) präsentieren stolz die Urkunde und die Trophäe des Best Managed Companies Award 2024.
Zurück