Vernissage und Kunstausstellung "Ich denke farbig" von Arlan Birner im Februar und März 2024 am Hauptstandort in Weiherhammer

12.02.2024

„Ich denke farbig – der Blick ins Zwischenreich“: So beschreibt der Künstler Arlan Birner seine große Leidenschaft. Seine Werke können von 22.02. bis zum 21.03.2024 im Lifecycle Building der BHS Corrugated in Weiherhammer bestaunt werden. Gezeigt werden großformatige Arbeiten auf Leinwand und kleinformatige Bilder auf Bütten aus der jüngsten Schaffensperiode des Künstlers. Skulpturen aus Holz und Eisen spiegeln die Werkstoffe unserer Oberpfalz wider.

Über den Künstler:
Der gebürtige Weidener Arlan Birner kam bereits in früher Schulzeit mit Kunst in Berührung. Nach dem Studium und der Ausbildung zum Kunsterzieher trat er 1977 in den Staatsdienst ein und war bis zu seinem Ruhestand im Jahre 2019 Kunsterzieher und Fachbereichsleiter. Bereits seit 1989 sind seine Werke in zahlreichen Ausstellungen in vielen Städten und an öffentlichen Gebäuden in der Region zu bewundern.

Einladung zur Vernissage:
Wir laden Sie herzlich ein, die Eröffnung der Ausstellung zu besuchen. Die Vernissage findet am 22. Februar 2024 um 18.00 Uhr statt. Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine Anmeldung per Mail an: vernissage@bhs-world.com bis 16.02.2024

Veranstaltungsort: 
Foyer LCB, BHS Corrugated
Paul-Engel-Str. 1
92729 Weiherhammer

Zurück